2. Staffel- Tailcode „WW“

Unsere zweite Staffel widmet sich der elektronischen Kampfführung (Electronic Warfare, EW), auch Electronic Combat (EC) genannt. Die Einsatzszenarien reichen von der Unterdrückung und Zerstörung der gegnerischen Luftabwehr (Suppression/Destruction of Enemy Air Defenses; SEAD/DEAD) bis hin zur Signal- und Kommunikationsaufklärung (Signal Intelligence/ SIGINT; Communication Intelligence/COMINT).

Dabei sind unsere Wild Weasel Piloten stets die ersten im Einsatzgebiet, dicht gefolgt von unseren Jagdpiloten der ersten Staffel. Denn die Luftüberlegenheit kann nur hergestellt werden, wenn Bedrohungen am Boden vorher oder auch gleichzeitig niedergehalten bzw. zerstört werden.

Mit der angestrebten Mannstärke von 12 Piloten wollen wir zukünftig Mass Approach Strategien abbilden, um auch dichte und ausgeklügelte Luftabwehrsysteme (Integrated Air Defence Systems; IADS) bekämpfen zu können. Taktisch gesehen gehen wir zweierlei Wege: Unsere SEAD/DEAD Piloten können autark oder im Verbund eines Strike Packages eingesetzt werden.

Das Ausbildungsprogramm der zweiten Staffel beinhaltet ein sehr umfangreiches Modul zum taktischen Einsatz. Auch die verschiedensten Luftabwehrsyteme und bekannte SAM Taktiken werden den Piloten vermittelt.

„Sei deinen Freunden nah, doch deinen Feinden noch näher.“